Spinat Feta Tarte




1) Aus Mehl, Margarine, Frischkäse, Mandeln und Salz einen Teig kneten und in eine eingefettete Springform drücken.

2) Die Zwiebel und den Knoblauch grob hacken und zusammen mit dem Spinat in einen großen Topf geben. Bei mittlerer Hitze ohne Deckel ca. 10-15 Minuten andünsten, bis der Spinat weich wird.

3) Den Feta klein würfeln und mit Schmand, Frischkäse, Sahne, Stärke, Salz, Pfeffer und Muskat in einer Schüssel verrühren.

4) Den fertigen Spinat auf dem Teig verteilen, die Füllung darüber geben, mit Parmesan bestreuen.

5) Bei 180°C Umluftca. 40 Minuten backen.
Teig:
200g Mehl
100g Margarine
50g Frischkäse
40g Mandeln (gehackt)
Salz

Füllung:
500g Spinat (frisch)
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
200g Schmand
150g Frischkäse (Kräuter)
100ml Sahne
1 1/2EL Stärke
250g Feta
Parmesan
Salz, Pfeffer, Muskat