Pudding selber kochen

Pudding selber machen, Pudding selber kochen, Pudding vegan, Pudding Rezept vegan, Vanillepudding, Schokopudding, Karamellpudding, Cappuccinopudding, Rezept

Man kann ihn fertig kaufen oder fertige Tütchen verwenden. Aber warum, wenn es mit frischen Zutaten doch so einfach ist. Vom Geschmack ist er selbst gekocht natürlich auch viel besser. Die Rede ist vom Pudding :)
Heute zeige ich euch die Varianten Vanille, Schoko, Karamell und Cappuccino jeweils in herkömmlich und vegan.

Pudding selber machen, Pudding selber kochen, Pudding vegan, Pudding Rezept vegan, Vanillepudding, Schokopudding, Karamellpudding, Cappuccinopudding, Rezept


Pudding selber machen, Pudding selber kochen, Pudding vegan, Pudding Rezept vegan, Vanillepudding, Schokopudding, Karamellpudding, Cappuccinopudding, Rezept


Vanillepudding
400ml Milch
100ml Sahne
1 Vanilleschote (ca. 1g)
40g Stärke
60g Zucker


Schokoladenpudding
400ml Milch
100ml Sahne
60g Milchschokolade
40g Stärke
50g Zucker


Karamellpudding
400ml Milch
100ml Sahne
40g Stärke
60g Zucker


Cappuccinopudding
500ml Milch
40g Stärke
30g Zucker
40g Cappuccinopulver

Veganer Vanillepudding
400ml Sojamilch
100ml Alpro Cuisine
1 Vanilleschote (ca. 1g)
40g Stärke
60g Zucker


Veganer Schokopudding
400ml Sojamilch
100ml Alpro Cuisine
60g Zartbitterschokolade
40g Stärke
60g Zucker


Veganer Karamellpudding
400ml Sojamilch
100ml Alpro Cuisine
40g Stärke
60g Zucker


Veganer Cappuccinopudding
400ml Sojamilch
100ml Alpro Cuisine
40g Stärke
30-40g Zucker
40g Cappuccinopulver (vegan)

1)
Alle Puddingsorten: 100ml der Milch abnehmen und mit der Stärke verrühren. 
Vanille, Schoko und Cappuccino: Zucker ebenfalls reinrühren.

2)
Karamell: Den ganzen Zucker in einen Topf geben und erhitzen. Ist ein schöner Karamellton erreicht, schnell die Milch (ohne Stärke) dazugeben und mit einem Schneebesen gut rühren, sodass der Karamell sich auflöst.

Vanille: Die Vanilleschote aufschneiden und das Mark auskratzen.

3)
Vanille, Schoko und Cappuccino: Die Milch (ohne Stärke) und die Sahne mit den speziellen Zutaten, sprich Vanille (Schote + Mark) oder Schokolade oder Cappuccinopulver aufkochen.

4)
Vanille: Die Schote herausnehmen.
Alle Puddingsorten: Sobald es kocht, die mit der Stärke (und dem Zucker) verrührte Milch langsam in den Topf geben und mit einem Schneebesen gut und schnell rühren, sodass nichts ansetzt.
In Portionsgläser oder eine Schüssel füllen und in den Kühlschrank stellen oder gleich warm essen :)


Kommentare