Apfelschnecken aus Hefeteig





Aopfelschnecken Rezept, Apfelschnecken Hefeteig, Apfelschnecken lecker





1) Aus Mehl, Hefe, Margarine, Zucker und Quark einen Hefeteig kneten und 2 Stunden zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

2) Die Äpfel würfeln, mit Zimt und Zucker vermengen.

3) Den Teig rechteckig ausrollen, die Äpfel draufgeben und von der langen Seite einrollen.

4) Die Rolle in 1,5cm breite Scheiben schneiden, auf einem Backblech verteilen und platt drücken.

5) Bei 180°C ca. 20 Minuten backen.
500g Mehl
1 Trockenhefe
80g Margarine
180g Zucker
300g Quark

3 Äpfel
Zucker*
Zimt


*Empfehlung: Apfelgewürz von Gewürzmühle Brecht**

**Diese Produkte habe ich im Rahmen eines Produkttests kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen.