Kartoffelpüreebratlinge

Kartoffelpüreebratlinge, Bratlinge Kartoffelpüree, Kartoffelpüree braten, Kartoffelpüree Bratlinge ohne Ei





1) Die Kartoffeln (vorwiegend festkochend) und den Frischkäse mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken.

2) Stärke, Mehl, Mais und den geriebenen Parmesan dazugeben, mit Bärlauch, Petersilie, Salz und Muskat würzen.

3) Öl in einer Pfanne heiß werden lassen, mit angefeuchteten Händen kleine Bratlinge formen und von beiden Seiten, langsam bei wenig Hitze anbraten.

4) Dieses Rezept ergibt 10-12 Bratlinge, die als Beilage zu fast allem passen.
800g gekochte Kartoffeln
100g Frischkäse
2EL Stärke
5EL Mehl
5EL Mais
1EL Parmesan
Bärlauch, Petersilie
Salz, Muskat