Weihnachtswichteln 2015





Dieses Jahr habe ich bei der Aktion Weihnachtswichteleien für Foodblogger mitgemacht, die von der lieben Elena (heute gibt es) ins Leben gerufen wurde.
Als meine Wichtelpartnerin wurde Heidi von Heidis Backlädle auserwählt :)

Ein ganz großes Lob an sie, denn sie hat die "Vegetarisch ohne Ei"-Challenge angenommen, auch wenn ich es ihr überlassen habe gerne welches zu verwenden :)




Wir sollten/durften 3 selbstgemachte Leckereien und eine zusätzliche Überraschung versenden, dazu durften wir einige Vorlieben angeben. Ich habe leckere Fudge (wenn ich ehrlich bin musste ich den Begriff googlen, zusammengefasst: weiche Karamellbonbons), Granatapfelessig und Vanillekipferl bekommen.

Die Kipferl sind schon aufgegessen, sie waren sehr lecker und von den Fudge ist gut die Hälfte weg, sie machen schnell satt aber es wurde genau mein Geschmack getroffen :)
Essig habe ich vorher nie selbst gemacht aber alleine bei dem Geruch bekommt man Lust auf einen leichten Salat





Und das ist die zusätzliche Überraschung. Wir hatten wohl beide den Gedanken: 3 kleine sind besser als ein großes :) Heidi hat sich da wohl ganz an meiner angegebenen Lieblingsfarbe orientiert.
Nudelhölzer kannte ich bisher nur aus Holz und Plastik aber mit der Silikonhülle macht sogar mir Teigausrollen Spaß. Ich habe mich sehr gefreut und bin nächstes Jahr wieder gerne dabei!!

Vielen Dank an 
https://www.facebook.com/HeidisBacklaedle/
http://heidisbacklaedle.blogspot.de/
und
https://www.facebook.com/heutegibtes
http://heute-gibt.es/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

:*