Zucchinispaghetti mit karamellisierten Cocktailtomaten





1) Zucchini schälen, in zwei Hälften teilen und die Kerne herausnehmen. Mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden.

2) Das Olivenöl in einer Pfanne heiß werden lassen, Cocktailtomaten und die Knoblauchzehe anbraten, Zucker dazugeben und kurz karamellisieren lassen.

3) Zum Schluss den Balsamico dazugeben und kurz köcheln lassen.

3) Die Zucchinistreifen 1-2 Minuten in kochendes Wasser geben, bis sie gar sind aber noch ein bisschen Biss haben.

4) Mit den frischen Basilikumblättern anrichten.
1 Zucchini
250g Cocktailtomaten
1 Hand Basilikumblätter
1 Knoblauchzehe
2 EL Zucker
50ml Balsamico
Olivenöl