Weißweincremetorte





1) Alle Zutaten für den Boden in eine Schüssel geben und verrühren. In eine Springform geben und auf 180°C für 30 Minuten backen.

2) Während der Boden auskühlt die Pfirsiche würfeln und mit 100ml des Zuckerwassers aus der Dose, ACEsaft, Stärke und der Agartine in einem Topf erhitzen.

3) Den Boden halbieren. In einen Tortenring geben, die Pfirsiche auf dem unteren verteilen. Direkt den oberen Boden draufsetzen.

4) Die Sahne in einer gekühlten Schüssel schlagen.

5) Weißwein, Zucker und die Agartine in einem Topf erhitzen aber nicht kochen!

6) Nun den Weißwein abkühlen lassen aber nicht so sehr, dass er geliert. Nach und nach unter die Sahne heben.

7) Den Tortenring 3-4 cm lösen und die Weißweincreme rund um die Torte verteilen.

8) Mindestens 3 Stunden, am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Boden:
250g Mehl
250g Sojamilch
100g Zucker
100g Margarine
1 Tütchen Backpulver

1 Dose Pfirsiche
100ml ACESaft
2 EL Stärke
1/2 Tütchen Agartine

2 Tütchen Agartine
400ml Weißwein
500ml Sahne
200g Zucker